Wikia

Full Metal Alchemist Wiki

Roy Mustang

127Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0

|Spitzname =BabaCalero |Geschlecht =Männlich |Geburtsort =BabaCalero |Geburtsdatum =BabaCalero |Familie =BabaCalero |Zugehörigkeit=Millitär |Spezies = BabaCalero |Beruf =Millitär |Fähigkeit =BabaCalero Ziel: Generalfeldmarschall werden

AussehenBearbeiten

CharakterBearbeiten

Mustang ist ein bekannter Schürzenjäger. Häufig hat er Dates, viele Frauen bewundern ihn und würden ihn gern näher kennenlernen.

Jedoch erfährt der Leser, dass es gar nicht so extrem ist. Denn Roy Mustang hat neben dem einen oder anderen wahren Date auch viele weibliche Informanten und verschlüsselt zudem auch seine Forschungen mithilfe von Frauennamen. Für seine Kollegen wirkt es somit, als ob ihm nichts anderes als die Damenwelt durch den Kopf gehen würde.

Aber Roy Mustang ist mehr als nur das: Er ist ein fähiger Soldat, der sich zudem manchmal etwas zu sehr auf seine Alchemie verlässt. Doch dafür hat er ein Team, indem vor allem seine Assistentin und Leibwächterin ihm aus der Patsche helfen. Sein Team ist für ihn besonders wichtig und er beschützt es mit allen Mitteln. Diesen Beschützerinstinkt hat Roy bereits im Ishval Bürgerkrieg gezeigt, während seine Leibwächter auch von ihm geschützt wurden und er sie nicht hat in den Tod rennen lassen, wie es vermutlich andere taten.

Auch davor, zu seiner Zeit auf der Akademie, beschützt er einen Außenseiter, der aus Ishval kam um Offizier werden. Obwohl keine Freundschaft zwischen den beiden bestand, beschützt Roy seinen Kameraden und widersetzte sich aus Überzeugung gegen den Befehl von älteren Mitschülern und begann zum Schluss mit einer Prügelei.

Zudem sucht er seit dem Tod seines besten Freundes, Maes Hughes, dessen Mörder. Er verliert sich selbst bei dieser Jagd und steigert sich in Wut und Hass hinein, diesen Verlust zu rächen.

Doch das Leben zu erhalten ist sein eigentliches Ziel. Unter extremsten Bedingungen schützt er häufig sein Team und zieht es sich selbst vor.

Besonders ironisch ist der Sieg über Homunkulus Lust (die die Wollust widerspiegelt). Dies verdeutlicht aber auch, dass Roy, trotz seinem Interesse an Frauen, auf der Prioritätenliste nicht die Lust an erster Stelle stehen hat.

Flame AlchemistBearbeiten

Roy Mustang beherrscht die Flammenalchemie: Seine Handschuhe bestehen aus einem Material, das beim aneinander reiben Funken erzeugt. Dadurch entzündet er die Luft, die er mithilfe von Alchemie leicht entzündlich gemacht hat.

So können sowohl explosionsartige Stichflammen, als auch kleinere und steuerbare Flammen entstehen. Es ist anzunehmen, dass Mustang die Konzentration der verschiedenen Stoffe der Luft, je nach Ziel, verändert. Auch benötigt er nicht nur reine Luft, sondern kann auch zum Beispiel Wasserstoff und Sauerstoff voneinander trennen, wie es in herkömmlichen Wasser existiert.

Aber laut Hiromu Arakawa nutzt Roy die alchemistische Kunst, die Konzentration der Stoffe in der Luft zu ändern, auch anders: Im Umfeld einer Frau, für die er sich interessiert, erhöht er die Kozentration von Sauerstoff. Dies bewirkt, dass der Dame schwindelig wird und er als aufmerksamer und freundlicher Gentleman ihr helfen kann oder sie sogar auffängt, falls sie fällt.

Die Alchemie erlernte Roy von Berthold Hawkeye. Hawkeye-Sensei war ein intelligenter Mann, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat die Alchemie zu erforschen. Er hat die wohl stärkste Art der Alchemie erforscht: Flammenalchemie.

Es ist ungewiss, ob Roy Mustang aufgrund dieser Art von Alchemie zu Hawkeye gelangt ist oder aber durch andere Wege. Jedoch ist bekannt, dass Roy etwa mit 17 Jahren zur Militärakademie ging, weshalb er zu diesem Zeitpunkt bereits sein Studium bei seinem Sensei beendet haben muss.

Drei Jahre später, nachdem er erfolgreich die Akademie abgeschlossen hat, besuchte er seinen Meister erneut um ihn zu bitten mehr über Alchemie zu lehren. Seine Beweggründe waren schon damals, dass er dem Land helfen wollte und dies, seiner Ansicht nach, vor allem mit Alchemie möglich war. Somit hat er sich bereits zu dem Punkt in den Kopf gesetzt Staatsalchemist zu werden.

Der kranke Berthold Hawkeye verstarb jedoch während dieses Gespräches. Sein letzter Wunsch war es, dass Roy sich um seine Tochter Riza kümmert. Dies tat er indem er die Beerdigung allein organisierte und ihr seine Hilfe anbot. Riza begann Roy so sehr zu vertrauen, dass sie ihm die letzten Aufzeichnungen ihres Vaters zeigte, die er ihr auf den Rücken tätowiert hatte. Roy entschlüsselte die Aufzeichnungen im Selbststudium und lerne so die Flammenalchemie zu beherrschten.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki