Fandom

Full Metal Alchemist Wiki

Riza Hawkeye

130Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Riza Hawkeye
Riza_hawkeye.jpg
Eigenschaften
Geschlecht Weiblich
Geburtsort Amestris
Familie
Zugehörigkeit Mustangs Einheit
Spezies Mensch
Beruf Soldatin
Waffe
  • Pistole
  • Gewehr
  • sonstige Schusswaffen
Ziel Unterstützt/Hilft Roy Mustang dabei Generalfeldmarschall zu werden
Weitere Daten
Erster Auftritt
Letzter Auftritt -
Sprecher
  • Gabriele Wienand (deutsche Synchronsprecherin)
  • Colleen Clinkenbeard (englische Synchronsprecherin)
  • Michiko Neya (japanische Seiyu; 2003er Anime)
  • Fumiko Orikasa (japanische Seiyu; 2009er Anime)
Riza Hawkeye (リザ・ホークアイ, Riza Hōkuai)arbeitet als Oberleutnant beim Militär. Sie fungiert dort als persönliche Assistentin und Bodyguard von Oberst Roy Mustang.

VergangenheitBearbeiten

Riza Hawkeye wurde als Tochter von Berthold Hawkeye geboren, welcher Alchemist war. Er erforschte die wohl stärkste Alchemie, wie er empfand: Die Flammenalchemie. Nachdem er seine Forschungen abschloss, tätowierte er die Ergebnisse auf den Rücken seiner Tochter. Riza erhielt somit die Macht aufgebürdet, darüber zu entscheiden, wer diese Alchemie je zu Gesicht bekommen würde.

Berthold Hawkeye nahm Roy Mustang als Schüler auf. Dadurch lernte sie Mustang bereits in jungen Jahren kennen und wuchs mit ihm auf.

Als ihr Vater starb, hatte sie bereits die Schule abgeschlossen. Ihre Mutter war zu dem Zeitpunkt bereits lange tot und da sich ihre Eltern mit der restlichen Familie zerstritten hatten, war sie völlig allein.

Riza war beeindruckt von Roy Mustangs Idealen. Sie beschloss ihm zu helfen Staatsalchemist zu werden und zeigte ihm die Aufzeichnungen ihres Vaters, die sie auf dem Rücken trug. Kurz darauf tratt auch sie dem Militär bei um, wie er, für die Menschen von Amestris zu kämpfen und sie zu beschützen.

Danach sahen sich die beiden erst im Ishval Bürgerkrieg wieder, bei dem sie als Rekrutin des Abschlussjahres der East Akademie mitkämpfte. Dort rettete sie ihm und Maes Hughes als Scharfschützin das Leben.

Trotz der Morde, die sie in Ishval begehen und mit ansehen musste, und der Zweifel, die sich seitdem in ihr auftaten, blieb sie weiter beim Militär und bewarb sich bei Mustang, als dieser ein Team aufbaute. Da sie ihm die Flammenalchemie ihres Vaters eröffnet hatte, fühlte sie sich auch für die Morde, die er begangen hatte, verantwortlich. Doch Mustangs Ziel, Generalfeldmarschall zu werden und die Demokratie des Landes wieder herzustellen, damit solche Kriege endlich aufhörten, folgte sie erneut.

"Wenn die Antwort dieser Welt der äquivalente Tausch ist, wie die Alchemisten sagen, dann müssen wir, damit die nachfolgende Generation in Frieden leben kann, Tote auf uns nehmen und Flüsse aus Blut durchwaten." [Episode 30]

Somit bleibt sie beim Militär um der kommenden Generation eine bessere Zukunft zu sichern.

Mustang erwiderte ihr Vertrauen, das sie ihm damals geschenkt hatte, als sie ihm die Flammenalchemie eröffnete: Er vertraute ihr seinen Rücken an. Dies bedeutete nicht nur, dass sie ihn beschützen solle, sondern auch, dass sie ihn jederzeit von hinten erschießen konnte. Er erteilte ihr den Befehl dies zu tun, falls er erneut vom Weg abkommen würde.

Aussehen und CharakterzügeBearbeiten

Riza ist ca 1,68 m groß. Ihr Alter ist unbekannt. Jedoch kann man sagen, dass sie mindestens drei Jahre jünger sein muss als der Oberst. Sie hat lange blonde Haare, die sie während der Arbeit immer hochgesteckt trägt, da sie sonst im Weg wären. Im OVA "Simple People" erfährt man, dass sie in Resembool ein Mädchen kennengelernt hatte, welche lange Haare besaß. Sie fand, dass dies auch bei ihr hübsch aussehen konnte, weshalb sich Riza die Haare ab dem Zeitpunkt wachsen ließ.

Ihre Augenfarbe ist dunkel. Während des Dienstes trägt sie ihre Militäruniform mit einem hochgeschlossenem, kurzärmeligen Pullover. Ihre Alltagskleidung außerhalb der Arbeit besteht aus Röcken, sowie Oberteilen, deren Kragen hoch ist. Dies ist wichtig, da sie stets darauf achtet, dass ihr Tattoo auf dem Rücken verdeckt bleibt.

Rizas Wesen ist von ruhiger und gutmütiger Natur und sie behält immer einen kühlen Kopf. Daher kann sie nichts so leicht aus der Fassung bringen. Zudem ist sie ein strenger Mensch, der sich an Regeln hält. Als sie jung war, so wird oft vermutet, war Riza eher zurückgezogen und verschlossen, aufgrund ihres Vaters. Als vernarrter Alchemist hat er seine Forschungen auf ihren Rücken tätowiert und ihr somit aufgetragen darüber zu wachen und zu entscheiden, wer dies zu Gesicht bekommt.
Dennoch ist sie ein liebevoller Mensch, der des öfteren weibliche Charakterzüge zeigt: Sie ist sehr kinderfreundlich und tierlieb. Deshalb nimmt sie auch den Hund bei sich auf, den Kain Fuery im Regen fand. Sie nennt ihn Black Hayate, was für Roy Mustang von einem schlechten Sinn für Namen zeugt.

Sie ist ausgebildete Scharfschützin. Ihr Spezialgebiet für Waffen wählte sie, da sie anders als beim direkten Kampf nicht spühren muss, wie der Gegner stirbt.

Für Roy Mustang ist sie unersetzlich und er vertraut ihr sein Leben an.

UnterschiedeBearbeiten

In der Originalfassung des Mangas besitzt Riza Hawkeye dunkle Augen. Sie werden, wenn sie farbig gezeichnet wird, in braun gehalten.

Dies wird auch in Brotherhood übernommen, genauso wie die Tatsache, dass sie ihr Tattoo bedeckt hält, damit niemand die tiefere Verbindung zwischen ihr und Oberst Mustang erkennt.

In Anime von 2003 wird beides geändert: Ihre Augen haben einen dunklen rotbraunen Ton, der häufig auch als "rostfarbend" bezeichnet wird. Im Anime selbst wird der Rücken zwar nie gezeigt, jedoch in Bildern zur ersten Adaption. Auf ihnen wird nicht immer darauf geachtet, dass der Rücken komplett bis zum Nacken geschlossen bleibt. Ein Tattoo existiert dort somit nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki