Fandom

Full Metal Alchemist Wiki

Pride (2003)

130Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Pride1.png

Pride setzt seinen "Schatten" ein

Pride2.png

Pride als Selim Bradley

Der hier beschriebene Charakter taucht nur in der Anime Fullmetal Alchemist 2003 auf und besitzt eine andere Geschichte und Vita als in Brotherhood oder im Manga.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Full Metal Alchemist Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Pride, oder auch Selim Bradley ist der laut eigener Aussage erste Homunkuli der von seinem "Vater" erschaffen wurde. King Bradley, der Generalfeldmarschall von Amestris, auch bekannt als Wrath, gibt Pride als seinen Sohn aus. Pride's Fähigkeit als ein Homnkulus ist es einen Schatten erschaffen zu können, den er als Waffe und Schild einsetzen kann. Mit diesem schatten ist er außerdem in der Lage andere Personen "aufzufressen". Dies demonstrierte er als er Gluttony während ihres Kampfes gegen Edward Elric, van Hohenheim etc. verschlang um dessen Geruchssinn zu erlangen. Dieser Kampf endete, als van Hohenheim ihn zusammen mit Alphonse Elric in eine Kuppel einschloss in die kein Licht eindringen konnte. Da es kein Licht im Inneren der Kuppel gab, war Pride nicht in der Lage seinen Schatten einzusetzen. Indem er mit einem Stock auf Al's Kopf hämmerte war es ihm jedoch möglich eine Nachricht an Kimblee zu senden, der Kurzerhand ein Loch in die Kuppel sprengte und so Pride befreite. Darauf folgte ein Kampf mit Alphonse in dem er zwar mit Hilfe einer Chimäre Kimblee besiegen konnte, jedoch waren beide Pride unterlegen und konnten nur entkommen, da Doktor Marcoh und einige andere sie retteten. Nach diesem Kampf "fraß" Pride den schwer verletzten Kimblee auf und machte sich auf den Weg zurück ins Zentrum. Dort angelangt zwingen er und Wrath Roy Mustang dazu das Tor zu öffnen, wodurch dieser sein Augenlicht verliert. Nachdem "Vater" besser bekannt als Homunkulus in der Lage war Gott in sich einzuschließen und sich der Finale Kampf an die Oberfläche des Zentrums verlegt, bleibt Edward zurück um Pride zu besiegen. Pride verliert gegen Edward und wird in seine ursprüngliche form zurück versetzt die von Ed an ort und stelle zurück gelassen wird. Nachdem Alles vorbei ist wird Pride seiner Mutter übergeben die ihn erneut aufzieht. Jedoch hat Pride keinerlei Erinnerung an sein Leben als Homunkulus und verhält sich wie ein normales Kleinkind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki