Fandom

Full Metal Alchemist Wiki

Edward Elric

130Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Teilen
Edward Elric
Edward elric.jpg
Eigenschaften
Spitzname
  • Ed
  • Fullmetal Knirps, etc.
Geschlecht Männlich
Geburtsort Resembool
Geburtsdatum 1899
Familie
Zugehörigkeit AlchemistIcon.png
Spezies Mensch
Beruf Staatsalchemist
Fähigkeit Alchemie (ehemals)
Waffe Alchemie (ehemals)
Ziel
  • Al seinen alten Körper zurück beschaffen
  • Seine Körperteile zurück bekommen
Weitere Daten
Erster Auftritt
Letzter Auftritt -
Sprecher
  • David Turba (deutscher Synchronsprecher)
  • Vic Mignogna (englischer Synchronsprecher)
  • Romi Park (japanische Seiyu)
Wer ist hier super mega klein?!Edward Elric

Edward Elric (エドワード・エルリック, Edowādo Erurikku), auch genannt der "Fullmetal Alchemist" (鋼の錬金術師, Hagane no Renkinjutsushi), ist der Protagonist der Serie. Er strebt nach dem Ziel den Stein der Weisen zu finden um seinen kleinen Bruder Al den Körper wiederzugeben. Deswegen ging er zum Militär wo er mit zwölf Jahren der jüngste Staatsalchemist in der Geschichte wurde.

VergangenheitBearbeiten

Edward wurde in Resembool geboren. Doch er und sein Bruder sind ganz auf sich allein gestellt, nachdem ihr Vater sie verlässt und ihre Mutter wenige Jahre darauf verstirbt. Edward und sein kleiner  Bruder Alphonse wollen sie daraufhin durch eine menschliche Transmutation wieder zum Leben erwecken. Einige Jahre studieren sie daher die Alchemie und gehen bei der Alchemistin Izumi Curtis in die Lehre. Nachdem sie viel über Alchemie gelernt haben, versuchen sie schlussendlich ihre Mutter wiederzubeleben. Doch sie scheitern: Edward verliert dabei sein linkes Bein und Alphonse seinen kompletten Körper. Durch die Opferung seines rechten Armes gelingt es Edward allerdings die Seele seines Bruders an eine Rüstung zu binden. Seinen Arm und sein Bein bekommt Edward durch spezielle Prothesen, sog. Automails, von Winry Rockbell, einer guten Freundin und Mechanikerin, ersetzt. Um ihre Körper zurück zu erhalten wollen die Brüder in den Besitz des Steins der Weisen gelangen.

Um ihm und seinem Bruder die Suche nach dem Stein der Weisen erleichtern, beschließt Edward daraufhin in die Armee einzutreten (auch wenn es ihm widerstrebt "ein Lakai der Armee zu werden"), da ihm als "Staatsalchemist"  viele Privilegien zu Teil werden. Er kommt zum Beispiel in Bibliotheken, baut beim Militär diverse Kontakte auf und hat zudem ein hohes Budget an Forschungsgeldern, womit die Jungs ihre Reisen finanzieren.

Dennoch muss Edward auch Aufträge für das Militär erfüllen. Diese erhält er von seinem Vorgesetzten Roy Mustang, dem "Flame Alchemist", der um das Ziel der Jungen weiß und ihnen die Freiheit lässt auf eigene Faust zu forschen.

Charakter und AussehenBearbeiten

AussehenBearbeiten

Edward besitzt lange, goldblonde Haare, die er meist als einen gewöhnlich geflochtenen Zopf trägt oder auch manchmal als normalen Pferdeschwanz. Seine Augen sind goldfarben. Dies weißt darauf hin, dass seine Vorfahren aus Xerxes stammten. 

Obwohl er für sein Alter mit der Größe 1,60 m ( mit kleiner abstehender Strähne 1,65 m) klein ist, besitzt er eine kräftige Statur und ist körperlich gut trainiert. Meist trägt er einen langärmlichen Kapuzenmantel, darunter ein schwarzes T-shirt und eine schwarz - graue Jacke, schwarze Schuhe mit dunkelroten Sohlen und eine lange schwarze Hose. Um die Hüften trägt er einen braunen Gürtel, an dem seine Staatsalchemistenuhr befestigt ist. 

CharakterBearbeiten

Er ist ausgesprochen hartnäckig, willenstark, kleinlich und rachsüchtig. Wegen seiner Charakterzüge gab ihn King Bradley den Codenamen 'Fullmetal'. In Japan bezeichnet man so hartnäckige Menschen.

BesonderheitenBearbeiten

Edward kann Alchemie ohne Transmutationskreis nutzen, da er während der menschlichen Transmutation seiner Mutter, auf der anderen Seite des Tores die "Wahrheit" gesehen hat.

Er hat statt seinem rechten Arm und dem linken Bein sogenannte Automails aus Metall, wo er im Kampf Teile davon zu einer Klinge transmutiert. Da diese widerstandsfähiger sind als seine übrigen Gliedmaßen, nutzt er auch überwiegend die Automails im Kampf.

Er hasst es Milch zu trinken oder auf andere Weise zu sich zu nehmen. Eine Ausnahme dafür ist die Gemüsesuppe die Pinako Rockbell früher zubereitet hat.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki