Fandom

Full Metal Alchemist Wiki

Black Hayate

129Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

"Black Hayate" (ブラックハヤテ, Burakkuhayate) ist der Hund von Riza Hawkeye.

Bla01.jpg

AllgemeinesBearbeiten

Black Hayate ist ein Shiba Inu (jap. 柴 shiba weist auf etwas etwas kleines hin; 犬 inu = Hund), eine typisch japanische Hunderasse.

Das Verhalten des Shiba wird laut FCI als scharfsinnig, treu und sehr aufgeweckt beschrieben. Er ist ein Jagd- und Begleithund der bis zu 40cm Widerristhöhe erreichen kann.

Aggressivität oder Ängstlichkeit sind nach FCI ausschließende Fehler, die als Verhaltensstörung betitelt werden.

Der Shiba ist ein intelligenter Hund. Er kann jedoch die Schwächen seines Besitzers erkennen und ausnutzen, was eine strenge Erziehung ratsam macht.


GeschichteBearbeiten

Black Hayate wurde an einem Regentag vom gutherzigen Kain Fuery mit ins Büro genommen. Dort versuchte dieser verzweifelt einen neuen Besitzer für den Welpen zu finden.

Fuery selbst und sein Kollege Falman wohnen in der Kaserne, wo Hunde verboten waren und konnten den jungen Hund somit nicht aufnehmen. Auch Leutnant Breda nahm den Hund nicht auf, da er Angst vor ihnen hatte. Sein Kollege Havoc sagte zunächst zu, witzelt dann jedoch, dass Hunde im Osten gegessen werden und er es gern ausprobieren würde. Darauf hin nimmt Oberleutnant Hawkeye ihm den Hund weg und gibt ihn zurück zu Fuery.

Dies ist das erste mal, dass sie den Welpen schützt. Und nachdem auch die Gebrüder Elric und Oberst Mustang sich nicht bereit erklären den Hund aufzunehmen, tut sie es.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki